contact
  Home    Unternehmen    Referenzen    Kunden-Login    Kontakt    Impressum
Innopact GmbH Logo
Enterprise Resource Planning

Advanced Planning & Scheduling



Optimierte Auftragsterminierung, mittel- und langfristiger Produktionsplanung und Materialflussplanung (APS)

ERP-Systeme bieten weitgehende Funktionen für die Abwicklung von Aufträgen jeglicher Art einschließlich der Disposition des benötigten Materials. Das APplus APS-Modul verfolgt hier einen weitergefassten Ansatz und berücksichtigt die Verfahren der Feinterminierung und Kapazitätsplanung. APplus APS ist in der Lage, im Zuge der Terminierung eines Auftrags auch Engpassressourcen zu berücksichtigen. Zur Einhaltung kurzer Lieferzeiten können zudem alternative Kapazitätsstellen vorgesehen werden.

Production Scheduler

Nach dem Laden der Fertigungsaufträge aus dem ERP-System sorgt der Production Scheduler für eine optimierte Terminierung der Aufträge unter Berücksichtigung der EngpassRessourcen Maschine, Werkzeug, Personal, Material. Die Terminierung kann über eine Kombination von mehr als 70 Optimierungskriterien gesteuert werden. Der Planer erhält Unterstützung durch diverse grafische Darstellungen und beliebige Simulationsmöglichkeiten.

Manufacturing Planner

Der Manufacturing Planner ist ein Planungstool, das auf der Basis einer Bedarfsanalyse unter Berücksichtigung echter Bedarfe und Prognosen einen Produktionsplan für das Unternehmen entwickelt. Die Planung erfolgt mittel- bis langfristig. Damit eignet sich das Tool vor allem für die Planung von Fertigungslosen für Lagerfertigungsteile.

Synchronized Resource Planner

Der Synchronized Resource Planner ist als Ergänzungsmodul zum Production Scheduler (Terminierung) oder Manufacturing Planner (mittel- und langfristige Planung) einsetzbar. Sein Schwerpunkt liegt in der Planung der Materialflüsse. Dabei werden Wartezeiten und teure Lagerbestände ausgeschaltet.