contact
  Home    Unternehmen    Referenzen    Kunden-Login    Kontakt    Impressum
Innopact GmbH Logo
Enterprise Resource Planning

Betriebsdatenerfassung



Personal-, Auftrags- und Projektzeiterfassung (BDE)

Personalzeit- und Auftragszeiterfassung lassen sich schwer voneinander trennen. Deshalb deckt APplus beide Bereiche voll integriert ab. Personalverfügbarkeit und Kapazitätsplanung sind nahtlos miteinander verknüpft.

Auftragszeiterfassung

Sobald im PPS-Modul ein Auftrag angelegt wurde und die Werkstattauftragspapiere (inklusive Barcode) erstellt wurden, können auch Meldungen auf den Auftrag gestempelt werden. Einmal zurückgemeldete Zeiten stehen sofort in der Auftrags- oder in der Projektfortschrittsverfolgung zur Verfügung. Die integrierte Behandlung von PPS- und BDE-Informationen ermöglicht zusätzlich einen hohen Komfort bei der Bildung und Verrechnung von Sammelaufträgen und Sammelmeldungen. Dies wissen insbesondere Unternehmen zu schätzen, die eine Vielzahl von Einzelteilen mit relativ kurzen
Zykluszeiten zu fertigen haben.

Personalzeiterfassung

Im Bereich der Personalzeiterfassung erfüllt APplus auch anspruchsvolle Anforderungsprofile: flexibel zu definierende Zeit-, Schicht- und Abrechnungsmodelle, Überstundenabrechnung inklusive Jahresarbeitszeitkonten, Urlaubsverwaltung und Zutrittskontrolle unterstützen den Aufbau einer modernen Präsenzzeitverwaltung. Als Erfassungsgeräte kommen hochwertige Industrieterminals zum Einsatz. Alternativ ist eine PC-gestützte Erfassungsmaske implementiert, die auf Grund ihrer Internetfähigkeit auch die Erfassung dezentraler Zeitmeldungen in Niederlassungen oder gar bei Serviceeinsätzen oder Baustellenmontagen erlaubt.

Sowohl die Lohnbuchhaltung, als auch die Fertigungssteuerung profitieren wesentlich vom Einsatz von APplus BDE: minimaler Administrationsaufwand und aktuelle Informationsverfügbarkeit sprechen für den Einsatz dieser voll integrierten BDE-Komponente.