contact
  Home    Unternehmen    Referenzen    Kunden-Login    Kontakt    Impressum
Innopact GmbH Logo
Enterprise Resource Planning

Wissensorganisation



Intranet, Workflow und Dokumentenverwaltung

Der integrative Ansatz von APplus beschränkt sich nicht nur auf die logistischen und betriebswirtschaftlichen Prozesse im Unternehmen, sondern deckt auch den Bereich der Wissensorganisation vollständig ab. Konkret bedeutet dies: APplus ist auch ein Instrument zum Strukturieren und Verwalten von dokumentenbasierten Informationen im Unternehmen – und dies direkt verknüpft mit den betriebswirtschaftlichen Vorgängen.

Dokumentenverwaltung

Die integrierte APplus-Dokumentenverwaltung erlaubt es, zu einem Auftrag, einem Projekt oder einem Kunden, neben den konkreten Auftragsdaten, die in der Datenbank verwaltet werden, auch sämtlichen Schriftverkehr, Anforderungsprofile, Zeichnungen, E-Mails, Projektpläne etc. zuzuordnen und im Kontext dieser Geschäftsvorfälle zu beauskunften. Eingehende Dokumente werden einem Kunden, einem Projekt oder einem Auftrag zugeordnet und gespeichert. Im eigenen Unternehmen erzeugte Dokumente werden automatisch indiziert. Dokumente und E-Mails können einfach per Drag and Drop in der APplus-Dokumentenverwaltung abgelegt und von dort ebenso einfach wieder abgerufen werden. So lassen sich z. B. beliebige Dokumente als Anhang in einer E-Mail anfügen oder an ein Angebot für einen Kunden anhängen.

Revisionssichere Archivierung

Die Integration der Dokumentenverwaltung wurde so konzipiert, dass Dokumente wahlweise auch in revisionssicheren Archivierungssystemen abgelegt werden können. Dadurch werden die gesetzlichen Bestimmungen der Aufbewahrungspflicht erfüllt, und es kann somit auf die zusätzliche Papierablage verzichtet werden. Eine Ablage aller steuerlich relevanten Belege erfüllt damit gleichzeitig die entsprechenden Vorschriften der Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU).

Recherche und Direktzugriff

Alle abgelegten Dokumente werden anhand der Verschlagwortung im Ablagesystem automatisch im Kontext der jeweiligen Stamm- (z. B. Kunden, Lieferanten, Artikel usw.) oder Bewegungsdaten (Vertriebsaktivitäten, Angebote, Aufträge, Bestellungen usw.) aufgelistet und können mit Hilfe eines einzigen Klicks auf den dargestellten Link im Original angezeigt werden. Darüber hinaus stehen komfortable Suchfunktionen zur Verfügung, wodurch u. a. jederzeit eine vollständige Kundenhistorie oder lückenlose Auftragsverfolgung darstellbar wird.